Hochzeit Silvia und Marcel

Foto 25.08.18, 12 00 41

Oh, wie ich Hochzeiten auf dem Land liebe! Der 25. August führte uns nach Urswil, wo majestätisch auf dem Hügel eine kleine Kappelle steht. (Ich musste bei meiner Ankunft noch 5 Minuten warten, weil der Bauer gerade seine Kühe zusammentrieb und sie mir so den Weg zur Kapelle versperrten. So lustig!) Als erstes entdeckte ich die wunderschöne Deko in der Kapelle, welche sehr liebevoll und mit viel Geschmack hergerichtet wurde. Als die ersten Gäste kamen, wurden wir schon herzlich begrüsst und warteten gespannt auf das Brautpaar. 

Beim Einzug sangen Dino und ich das „Hallelujah“ von Jeff Buckley zweistimmig, was ich selber auch immer wieder sehr schön finde. Der Bräutigam Marcel war sehr emotional und kämpfte mit den Tränen, was ich sehr schön fand. Emotional weiter ging es mit den Liedern „You raise me up“ von Josh Groban, „When you say nothing at all“ von Ronan Keating,  und den Peter Räber Liedern „Vogel ohni Flügel“ und „I Wünsche dir“.

Das Paar verabschiedete sich mit „No, no, never“ von Texas Lightning aus der Kirche und wurde von der Sirene der Feuerwehr, die fleissig Spalier standen, empfangen. So wie es sich auf dem Land gehört!

Der Apéro war einfallsreich (Mit Hamburger und Hot-Dogs, voll cool!) und in einer wunderschön dekorierten Scheune. Was für ein schöner Tag, danke Silvia und Marcel!

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s