Hochzeit Nadia und Boris

03-052-TrauungAm 30. September führte uns eine Hochzeitseinladung an den Bodensee. Genauer gesagt in eine süsse, kleine Kappelle in Rorschacherberg. Als wir ankamen, stand für uns bereits eine Willkommenskarte und zwei Schnäpse bereit. Wir freuten uns riesig und stiessen zusammen schon einmal auf das Brautpaar an.

Foto 30.09.17 15 20 58

Diesesmal durften wir auf der Empore singen und auf die Gäste herabschauen. Nadia, die schöne und elegante Braut, schritt mit dem Lied „You’ll be in my heart“ von Phil Collins in die Kirche ein, wo ein sichtlich nervöser Boris schon auf sie wartete. Der pfiffige Pfarrer führte mit viel Humor, aber auch Tiefgründigkeit durch die Trauung, welche wir mit folgenden Liedern begleiten durften: „Falling in Love“ von Elvis Presley, „Everglow“ von Coldplay, welches übrigens das Wunschlied der Beiden war, „Seite an Seite“ von Christina Stürmer und zum Auszug „We found love“ von Rihanna.

Die beiden haben sich auch eine eigene, individuell für sie eingesungene CD mit ihren Liedern gewünscht, welche wir ihnen natürlich sehr gerne mitgebracht haben.

Foto 29.09.17 07 54 44

Herzlichen Dank an das tolle Brautpaar, an welches wir uns wohl immer erinnern werden, wenn wir am Bodensee sind. Nadia und Boris, ihr seid klasse :-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s