Weihnachtsmarkt im Bellpark

Dino hatte im Vorfeld des Konzertes am Weihnachtsmarkt in Kriens etwas Sorgen um seine Finger, denn bei diesen eisigen Temperaturen ist das Klavierspielen gar nicht so einfach. Doch das nötige Fingerspitzengefühl findet Dino immer (Danke Dino :-)…) und so konnten wir am 6.Dezember zwei Mal eine halbe Stunde vor weihnachtlicher Kulisse auftreten. Die Weihnachtsmarkt-Besucher, unter ihnen auch einige Hochzeitsfreudige, konnten wir mit den stimmungsvollen Liedern packen und so blieben viele vor der kleinen Bühne stehen und tranken Glühwein oder assen eine Käseschnitte, währenddem sie uns zuhörten. Wir, the Fourfolds, sehen auf einen erfolgreichen und weihnachtlichen Abend zurück und möchten einige Impressionen mit Euch teilen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s