Hochzeit Isabel und Fabian

image-11

Eine Hochzeit im Schnee, was für eine charmante Idee – und eine Premiere für uns! Isabel und Fabian gaben sich am 8. Februar in Niederrickenbach das JA-Wort. Und dies nicht in der nächst besten Kirche im Nachbardorf.. Nein, sie haben sich einen ganz speziellen Ort ausgesucht. In die kleine Kapelle, eine Pilgerstätte der Maria Rickenbach, kommt man nämlich nur mit der Luftseilbahn. So haben auch wir, the Fourfolds, uns mit unserem Equipment auf die kleine Reise begeben. Mit den Instrumenten unter dem Arm sind wir in das kleine Dorf mit grossem Herz eingezogen.

Isabels Kleid ist wie der Schnee rund um sie herum, ein Traum aus weiss. Und auch Fabian hat sich für den eleganten Anzug entschieden, wir waren entzückt. Unsere Lieder waren ein bunter Mix zwischen romantischen Schnulzen (‚Have I told you lately‘) und lupfigen Songs (Soulmate). Als wir mit unserem Abschluss-Hit-Song ‚For the longest Time‘ den beiden ewige Liebe wünschten, durften wir sogar eine Zugabe geben – die zweite Premiere an diesem Tag! Es war ein riesen Erlebnis. Wir wünschen Isabel und Fabian alles Gute für die Zukunft. Wir haben Euch in unser Herz geschlossen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s